content

 

DT 64-Ausstellung in Berlin – März/ April 2022

 

SA 02.04.2022, 19 Uhr - Brotfabrik Bühne

Radio-Lounge: Sounds of DT64 – Die lange Nacht der Musikredaktion

Mit Wolfgang Martin, Lutz Schramm, Marion Brasch, Ronald Galenza, Jürgen Balitzki, Holger Luckas u.a.

 

 

Die „Power von der Eastside!“ drückte sich für Viele besonders im Sound aus. Vor allem in den Spezial-Musikschienen, die ab 1986 etabliert wurden, mit Sendungen wie Parocktikum, Vibrationen, Montags extra, Freistil, Tendenz Hard bis Heavy, Dancehall, Applaus oder electronics u.v.a. In einer ausgedehnten Radio-Lounge-Show soll mit einigen der damals prägendsten Stimmen an magische Momente der DT64-Musikredaktion erinnert werden.

Arrangiert zwischen analytisch-anekdotischer Talk mit Tendenz zum DJ-Set und eingeleitet mit Ausschnitten aus Wolfgang Martins Buch „Wie die Westmusik ins Ostradio kam“, der damals als Chef der Redaktion die Freiräume wahrte. Die Individualisten hinterm Mikrophon entwickelten schnell hohe musikalische Kompetenz und ihre selbstbewußten, individuellen Musik-Stile.