content

Schwarwel • Strauß • Prüwer • Feustel

1989 – Lieder unserer Heimat

„1989 – Lieder unserer Heimat” ist ein reich mit Comic- und Graphic Novel-Bildern illustriertes Buch, das sich die Ursachen und die Geschichte der Friedlichen Revolution und des Mauerfalls zum Inhalt nimmt, um aus persönlicher Perspektive zu erzählen und mit den Stimmen von Zeitzeugen aufzuzeigen, was ein Unrechtssystem mit und aus den Menschen macht, die in ihm aufwachsen und leben. Auch eine Diktatur und ihr Ende sind nur zu verstehen, wenn der Alltag der Menschen mit ganz unterschiedlichen Lebenserfahrungen in den Focus genommen wird.


 

 

Die Texte widmen sich einzelnen Episoden sehr persönlich und in weiten Teilen autobiografisch Themen wie der Teilung und Wiedervereinigung Deutschlands, dem Kalten Krieg, dem Schießbefehl, der Mangelwirtschaft, dem MfS, der Kindheit und Jugend in der DDR, der Jugendbewegung und Opposition, Kirche, Sport und Staatsdoping, dem SED-Regime bis zur Friedlichen Revolution und dem Mauerfall.

z.B.

TÄTOWIERTE HERZEN - Jugendkulturen und Staatsmacht von Ronald Galenza

Buch: „1989 Lieder unserer Heimat“

Glücklicher Montag Leipzig 2019

116 Seiten, A4, Hardcover, vollfarbig
ISBN 978-3-9817615-6-6

29,90 EUR